Df

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Df ist neben FD und v- eine der drei am weitesten verbreiteten Maßeinheiten zur Einordnung von Artilleriegeschützen. Insbesondere während des Galaktischen Bürgerkriegs waren alle drei Systeme weit verbreitet. Wenngleich eine Umrechnung untereinander nahezu unmöglich ist, geben alle drei Maßeinheiten die relative Stärke eines Artilleriegeschütz in ihrer jeweils eigenen Art und Weise an. Df definiert dabei die Reichweite in Kilometern, über die eine einzelne Geschützsalve acht Prozent ihrer Energie verliert. Nach der achtfachen Distanz verliert die Salve etwa die Hälfte ihrer Durchschlagskraft. Die auf der Zahl Acht basierende Skala wurde von den Sumiras aus dem Lol-System entwickelt. Die Zahl Acht nimmt in der sumiranischen Kultur einen hohen Stellenwert ein, da die Thought-caste der Sumiras an jeder Hand vier Finger hat.

Quellen[Bearbeiten]