Die Soundeffekte von Star Wars

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Soundeffekte von Star Wars.jpg
Die Soundeffekte von Star Wars
Allgemeines
Originaltitel:

The Sounds of Star Wars

Autor:

J.W. Rinzler

Mitarbeiter:

Ben Burtt

Daten der deutschen Ausgabe
Verlag:

Panini

Ausgabe:

HC + Soundkonsole

Veröffentlichung:

15. November 2011

Seiten:

352

ISBN:

ISBN 3833222506

Weitere Ausgaben…

Die Soundeffekte von Star Wars ist ein 304-seitiges Sachbuch von J.W. Rinzler. Es erschien am 22. September 2010 im Chronicle Books-Verlag auf Englisch und am 15. November 2011 erscheint beim Panini-Verlag das Buch in Deutsch. Das Buch enthält zudem ein Vorwort von Ben Burtt, der als Sound-Designer an den Star-Wars-Filmen beteiligt war.

Mit Die Soundeffekte von Star Wars soll dem Leser einen Einblick hinter die zahllosen Geräusche und Töne gewährt werden, die den Star-Wars-Filmen hinzugefügt wurden und dabei aufdecken, wie sie erzeugt und bearbeitet wurden, um in die Filmkulisse zu passen.

Inhaltsangabe des Verlags[Bearbeiten]

SO HABEN SIE STAR WARS NOCH NIE GEHÖRT!

256 Star-Wars-Originalgeräusche aus den sechs Kinofilmen zum Anhören! Chewbaccas einzigartiges Gebrüll oder der eindringliche Sound eines X-Wing gefällig? Dieses Buch ist mehr als außergewöhnlich – und ein Riesenspaß für die große Fangemeinde!

Was ein Lungenautomat mit „Star Wars“ zu tun hat, fragen Sie sich? Nun, Darth Vaders schweren Atem kennt schließlich jeder. Aber hinter welchem Geräusch verbirgt sich ein elektrischer Rasierer in einer Aluminiumschüssel? Dank integriertem Sound Device wird hier tatsächlich hörbar, dass Sounddesigner Ben Burtt nichts zu abwegig war, um den passenden Klang zu George Lucas’ Weltraumsaga zu entwickeln.

Und wer hätte gedacht, dass das Brüllen der Rancor-Bestie in Jabbas Palast nur das Knurren eines angriffslustigen Dackels aus Burtts Nachbarschaft ist? Alles Kuriose und Wissenswerte – sowie die Sounds selbst zum Anhören – finden Sie in diesem edlen Prachtband der Extraklasse!

Unverzichtbar für alle, die „Star Wars“ nicht nur lesen, sondern auch hören wollen!

Covergalerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]