Eg’ros Akala

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eg'ros Akala.jpg
Eg'ros Akala
Beschreibung
Spezies:

Caamasi

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Heimat:

Caamas

Eg’ros Akala war ein Caamasi, der zu einem nicht genauer datierten Zeitpunkt vor der Schlacht von Yavin auf Coruscant lebte.

Biografie[Bearbeiten]

Aufgrund von Vorurteilen gegen Akalas Spezies, die bereits im Jahr 18 VSY ihre Heimatwelt verloren hatten, wurde der Caamasi auf offener Straße von Sturmtruppen aufgegriffen und festgenommen, auch wenn er mehrere Male versuchte, an ihre Vernunft zu appellieren. Diese Szene wurde allerdings von Leia Organa, der Tochter des alderaanischen Senators Bail Prestor Organa, beobachtet. Ihr Vater bewirkte kurze Zeit darauf, dass Akala wieder freigelassen wurde, sodass er sich im Geheimen mit seiner Retterin treffen konnte.

Quellen[Bearbeiten]