Eiattu

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eiattu
Astrographie
Region:

Mittlerer Rand

Sektor:

Ado-Sektor

System:

Eiattu-System

Raster-Koordinaten:

L-17

Beschreibung
Atmosphäre:

für Menschen atembar

Gesellschaft
Offizielle Sprache:

Basic

Regierung:

Königsfamilie

Zugehörigkeit:

Eiattu ist ein Planet, auf dem der Adel regiert. Auf diesem Planet leben Thuvasaurier. Kanali-Waffeln sind ein Gericht der einheimischen Küche.

Geschichte[Bearbeiten]

Nach dem Fall der Galaktischen Republik verbündete sich der Imperator Antbbianplourr III mit dem Galaktischen Imperium. Nach seinem Tod regierte sein Sohn Uthorrferrellcartha über den Planeten. Fünf Jahre später schickte das Imperium Moff Tharil Tavira und eine Garnison Sturmtruppen, um die Herrschaft über den Planeten zu übernehmen. Daraufhin kam es zu einem Aufstand des Adels. Er überwältigte die königliche Familie, verbannte diese auf einen fernen Bereich des Planeten und wurde selbst, nun als Priamsta bekannt, zur Regierung. Ein kleiner Teil der Adligen töteten die Königsfamilie. Nur die Prinzessin Isplourrdacartha Estillo überlebte. Gegen die Herrschaft des Adel kämpfte das Bataillon der Volksbefreiung. Nachdem die Imperialen mit Hilfe des Renegaten-Staffel besiegt und der Anführer des Bataillons der Volksbefreiung außer Gefecht gesetzt wurde, endete der Konflikt und Eiattu schloss sich der Allianz zur Wiederherstellung der Republik an.

Quellen[Bearbeiten]