Ewok-Basic-Pidgin

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Ewok-Basic-Pidgin[1] wurde eine Kunstsprache bekannt, die entstand, als die Ewoks des Waldmonds Endor begannen, das von den zahlreichen Händlern, die ihren Mond gelegentlich besuchten, gesprochene Basic zu adaptieren und so eine Mischform mit ihrer indigenen Sprache, dem Ewokesisch, entwickelten. Einige wenige Ewoks waren auf diesem Wege dazu in der Lage, sich den Außenweltlern gegenüber verständlich zu machen. Allerdings kam es bei der Benutzung des Ewok-Basic-Pidgin oftmals zu Verständnisproblemen, die bereits einfache Phrasen wie die Bitte, ein violettes Nahrungsmittel zu überreichen, betreffen konnten.

Quellen[Bearbeiten]

  • Das Rollenspiel (Seite 70f. der Originalausgabe, in der deutschen Ausgabe nicht enthalten)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eigenübersetzung von „Ewok-Basic pidgin“