Gorima

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gorima.jpg
Gorima
Beschreibung
Spezies:

Selkath

Geschlecht:

männlich

Hautfarbe:

Blau

Augenfarbe:

Schwarz

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Genetiker

Gorima war ein männlicher Selkath, der während des Neuen Galaktischen Krieges in den Diensten des Sith-Lords Darth Arkous und seines Verbündeten Oberst Rian Darok stand. Im Auftrag der Beiden führte Gorima Experimente mit Rakata-Technologie an Selkath auf Manaan durch, um mächtige Kämpfer zu erschaffen. Als der Wookiee Jakarro eine Lieferung mit medizinischen Vorräten überbrachte, wurde er nach einem Verhör von Arkous und Darok an Gorima übergeben, um diesem als Testobjekt zu dienen. Dazu kam der Genetiker jedoch nicht mehr, da kurz darauf Einsatzteams der Republik und des Sith-Imperiums das Unterwasserlabor stürmten, in dem sich Gorima befand. Während Darth Arkous und Darok flohen, überließen sie den Selkath ihren Feinden und dem Wookiee.

Quellen[Bearbeiten]

Gorima wurde für das Online-Rollenspiel The Old Republic entwickelt und ist dort Teil des Flashpoints Manaan, der mit dem Spiele-Update 2.9 – Galactic Strongholds veröffentlicht wird. Die Spieler haben die Wahl Jakarro zu erlauben den Selkath zu töten (dunkle Gesinnungspunkte) oder ihn davon zu überzeugen Gorima am Leben zu lassen (helle Gesinnungspunkte).