Höllenring

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Millennium Falke fliegt in den Höllenring.

Der Höllenring war eine Region in der Nähe des Planeten Attahox in der Expansionsregion. Er wurde von einer Gruppe kontrolliert, die sich Die Fünf nannten. Sie kaperten Schiffe, die den Höllenring durchquerten, und folterten deren Besatzung. Es gelang ihnen einige Zeit nach der Schlacht von Yavin Han Solo, Leia Organa und den Wookiee Chewbacca gefangen zu nehmen. Während Han und Leia gefoltert wurden, brachte man Chewbacca in ein Tiergehege. Allerdings konnte er sich und die anderen gefangenen Wesen, darunter einen uralten Dämon namens Wutzek, befreien. Dieser tötete daraufhin alle Mitglieder der Fünf und zerstörte den gesamten Höllenring, was den Rebellen eine Flucht ermöglichte.

Quellen[Bearbeiten]

Während The Complete Star Wars Encyclopedia die Geschehnisse aus Der Pandora-Effekt auf einige Jahre nach der Schlacht von Hoth datiert, finden sie laut dem Comic selbst vor den Ereignissen aus Episode V – Das Imperium schlägt zurück statt.