Helden von Yavin

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als die Helden von Yavin, seltener als die Helden der Schlacht von Yavin, wurde die Gruppe Rebellen zusammenfassend bezeichnet, die für die Zerstörung des Ersten Todessterns in der Schlacht von Yavin verantwortlich waren. Der Begriff wurde von Historikern wie Voren Na'al und Arhul Hextrophon verwendet und bezog sich in erster Linie auf Han Solo, Luke Skywalker und Leia Organa. Voren Na’al war für einen Großteil der historischen Aufzeichnungen über diese Individuen verantwortlich. Auch nachdem die Rebellen weitere Siege feierten, blieb diese Bezeichnung bestehen.

Quellen[Bearbeiten]