Hortath

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hortath/Hartoth
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Besondere Merkmale:

fast Blind

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Jedi-Meister

Zugehörigkeit:

Hortath oder auch Hartoth war ein Jedi-Meister, der vor 4000 VSY lebte. Er war ein sehr eingebildeter und eitler Jedi-Meister, der nicht wahr haben wollte, dass er mit zunehmendem Alter erblindete.

Vermächtnis[Bearbeiten]

Als Revan 3956 VSY seinen Gefährten Jolee Bindo fragte, warum er sich vom Jedi-Orden abwandte, erzählte Jolee ihm die Geschichte von Hortath. Da er sich aber nicht mehr erinnern konnte, ob der Meister Hartoth oder Hortath hieß, hat er sich schließlich für die zweite Variante entschieden. Die Geschichte erzählt, dass der Jedi-Meister im hohen Alter langsam erblindete, es aber nicht wahr haben wollte. Als ihn eines Tages ein junger Padawan fragte, wo der Hohe Rat der Jedi sei, schickte er ihn genau in die entgegengesetzte Richtung, also weit weg vom Rat. Was aus dem Padawan und Hortath geworden ist weiß niemand. Das eigensinnige Verhalten Hortaths sollte für viele Jedi und Padawane eine Lehre sein.

Quellen[Bearbeiten]