Jagdschwarm

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Jagdschwarm bezeichneten die Rishii eine größere Gruppe von Jägern ihrer Spezies. Als im Jahr 3638 VSY eine als „Gierige Fresserin“ bekannte Bestie einem Dorf auf der Himmelsgrat-Insel zusetzte, bat der Rishii Arankau einen Fremden um Hilfe bei der Jagd auf die Bestie, um nicht einen Jagdschwarm versammeln zu müssen.

Quellen[Bearbeiten]