Jedipedia:Benutzerseite

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wenn du dich bei der Jedipedia angemeldet hast, kannst du als Benutzer über eine eigene Benutzerseite verfügen, mit der du dich der Benutzerschaft der Jedipedia präsentieren kannst. Auf dieser Seite findest du einige Informationen über deine Möglichkeiten und Rechte im Hinblick auf deine Benutzerseite und die weiteren Bestandteile des Benutzernamensraums, der Benutzer Diskussion und mögliche Benutzerunterseiten.

Deine Benutzerseite[Bearbeiten]

Wenn du dich in der Jedipedia angemeldet hast, findest du rechts oben mehrere Links, darunter auch einen, welcher eine kleine Figur darstellt, neben der dein Benutzername zu sehen ist. Wenn du auf diesen Link klickst, kommst du auf deine Benutzerseite, die zu Beginn noch nicht existiert; der Link ist daher rot. Wie bei einem Artikel auch, öffnet sich bei einem Klick auf den Link oder auf den Reiter „Bearbeiten“ das Bearbeitungsfenster und du kannst deine Benutzerseite erstellen.

Die Benutzerseite ist die Seite innerhalb der Jedipedia, wo sich jeder Benutzer der Nutzerschaft präsentieren kann. Generell gibt es keinerlei Einschränkungen, wie man seine Benutzerseite gestalten kann, einzig einige Regeln, was nicht auf deine Seite darf, existieren. Die eigene Benutzerseite soll zudem nicht der einzige Beitrag in der Jedipedia sein.

Gestaltungshilfen[Bearbeiten]

  • Infobox: Bei fast allen Artikeln ist ein Herzstück die Infobox, aus der alle wichtigen Daten hervorgehen und mit deren Hilfe man bereits einiges über den behandelten Artikel erfährt. Aus diesem Grund gibt es auch eine eigene Infoboxvorlage für Benutzer. Natürlich kann man auch eine andere Infobox auf seiner Benutzerseite einbinden, oder man lässt sie ganz weg – die Entscheidung obliegt dir. Wenn du die Vorlage bei dir einbinden willst, musst du den Quelltext, der auf der Vorlagenseite angegeben ist, benutzen. Wichtig ist dabei, dass du keine Teile des Quelltextes entfernst und Angaben nur hinter die Gleichheitszeichen schreibst. Sonst kann es passieren, dass die Seite falsch dargestellt wird.
  • Babeln: Unter den Benutzerseiten gibt es sogenannte Babel – kleine Bausteine, die aus einem kurzen Text und einem kleinen Bild bestehen. Sie besitzen keinen hohen Informationsgehalt, dienen aber zur Veranschaulichung. So wird dort z.B. mitgeteilt, welche Sprachen man spricht, was man über bestimmte Charaktere denkt oder sonstige Dinge. Es gibt bereits fertiggestellte Babel, die du hier finden kannst. Andererseits kannst du hiermit auch eigene erstellen.

Unerwünschte Inhalte[Bearbeiten]

Die folgenden Punkte solltest du auf deiner Benutzerseite nicht einfügen. Sollte dies dennoch passieren, musst du davon ausgehen, dass die entsprechenden Inhalte entfernt werden. Bei wiederholtem Einfügen derartiger Inhalte kann es zu einer Sperrung deines Accounts kommen.

  1. Extremistische und fremdenfeindliche, denunzierende, sexistische oder andere in diese Kategorie fallende Aussagen sind auf Benutzerseiten unerwünscht und verboten.
  2. Fan-Fiction bezeichnet eine vom Benutzer ausgedachte Geschichte innerhalb des Star-Wars-Universums, die nicht offiziell von Lucasfilm anerkannt ist. Innerhalb der Jedipedia ist es verboten, derartige Beiträge auf seiner Benutzerseite – oder in anderen Namensräumen – zu veröffentlichen; sie werden daher von Administratoren oder anderen Benutzern nach einwöchiger Frist entfernt. Solltest du eine solche erfundene Geschichte veröffentlichen wollen, gibt es dafür andere Plattformen wie das deutsche Star Wars Fanon Wiki. Auch das Kopieren von Artikeln in den Benutzernamensraum ist ohne das Aufführen der Versionsgeschichte nicht legitim.
  3. Generell ist es auch unerwünscht, dass eine Benutzerseite für Werbung missbraucht wird. Hierbei gibt es natürlich auch Abstufungen: Solltest du bspw. einen Verweis auf ein anderes Wiki, in dem du aktiv bist, einfügen, ist dies kein Problem.
  4. Selbstverständlich darf der Inhalt der Benutzerseite nicht gegen geltendes Recht, insbesondere auch Urheberrecht, verstoßen.

Benutzerdiskussionen[Bearbeiten]

Die zu deiner Benutzerseite gehörige Diskussionsseite ist essentiell wichtig für die Kommunikation zwischen den Benutzern innerhalb der Jedipedia. Auf der Diskussionsseite eines Benutzers kann über interne Belange der Jedipedia und Star Wars besprochen werden, andere, private "Gespräche" sollten außerhalb der Diskussionsseiten (z.B. im Jedipedia-Chat) geführt werden. Auf einer Diskussionsseite können Fragen gestellt werden, wenn einem etwas unklar sein sollte oder man Hilfe benötigt. Außerdem können hier auch Hinweise gegeben werden und konstruktive und hilfreiche Kritik geübt werden. Auch steht es einem frei, Lob für einen Benutzer auf dessen Diskussionsseite auszusprechen.

Erhältst du einen Kommentar auf deiner Diskussionsseite, wird dir mit einem Hinweis (siehe unten) angezeigt, dass du eine Nachricht erhalten hast. Hier kannst du nun wählen, ob du der Benachrichtigung sofort folgen willst, wozu du einen der beiden Links benutzen kannst. Wenn du dem Link Neue Nachrichten folgst, wirst du auf deine Diskussionsseite geleitet. Klickst du auf den Link Letzte Änderung, wird der letzte Versionsunterschied auf deiner Diskussionsseite angezeigt, bei dem du sehen kannst, wer wann und wo den letzten Beitrag auf der Seite gepostet hat.

Du hast ⧼Newmessageslink⧽ (⧼Newmessagesdifflink⧽).

Die Benachrichtigung eines neuen Beitrags auf deiner Diskussionsseite

Natürlich gibt es auch hier wieder einige grundlegende Regeln zudem Verhalten auf einer Diskussionsseite – egal ob es auf deiner eigenen ist oder auf der eines anderen Benutzers:

  • Der Umgangston: Damit es zu einem angenehmen Umgang ohne Streit und Konflikte untereinander kommt, ist es wichtig, dass eine gewisser Grad an Höflichkeit und Akzeptanz gegenüber dem Gesprächspartner gewahrt bleibt. Auch wenn du von einem anderen Benutzer nicht ganz formgerecht angesprochen, bzw. angeschrieben, wirst, solltest du versuchen ruhig zu bleiben und das ganze nicht eskalieren zu lassen. Halte dich an die Jediquette und schalte im Notfall einen anderen Benutzer oder einen Administrator ein.
  • Löschen von Beiträgen: Jeder Beitrag hat seine Existenzberechtigung! Auch wenn einem manch eine Kritik oder Nachricht nicht gefallen mag, ist es untersagt, einen Beitrag einfach zu löschen. Jeder Kommentar, der auf deine Benutzerdiskussionsseite geschrieben wird, hat dort zu stehen und kann nicht gelöscht werden. Auch die Begrüßungsbox, die jeder Benutzer erhält, bleibt bestehen. Ausnahmen sind grobe Beleidigungen oder Vandalismus und Spam, diese dürfen entfernt bzw. rückgängig gemacht werden.
  • Die Signatur: Um Diskussionen besser verfolgen zu können und um zu wissen, wer einen Beitrag geschrieben hat, solltest du deine Beiträge unbedingt signieren. Indem du vier Tilden (~~~~) hinter dem von dir geschriebenen Beitrag auf einer Diskussionsseite setzt, wird automatisch dein Benutzername und das Datum mit Uhrzeit, ein sogenannter Zeitstempel, generiert. Solltest du einmal vergessen einen Beitrag zu signieren oder ein anderer Benutzer vergisst dies, kannst du die Vorlage:Fehlende Signatur benutzen und die Signatur nachträglich einfügen. Deine Signatur kannst du in den "Einstellungen" verändern, Näheres dazu hier.
  • Die Doppelpunkte: Ein wichtiger Punkt für die Ordnung auf einer Diskussionsseite sind die Doppelpunkte. Wenn man einen Beitrag auf einer Diskussionsseite, sei es die Benutzerdiskussion oder eine andere, verfasst, wird dem nächsten Kommentar ein Doppelpunkt vorausgesetzt. Durch diesen wird der Beitrag eingerückt, wodurch die Diskussion übersichtlicher wird. Kommt ein weiter Beitrag hinzu, werden zwei Doppelpunkte eingefügt, und so geht es dann immer weiter.
  • Achte darauf, dass du eine Diskussion immer dort fortsetzt, wo sie begonnen hat. Solltest du angeschrieben werden, antworte immer auf deiner Diskussionsseite und nicht auf der des Benutzers, der dich angeschrieben hat.

Benutzerunterseiten[Bearbeiten]

Als angemeldeter Benutzer hast du die Möglichkeit, sogenannte Benutzerunterseiten anzulegen. Dazu gibst du deinen Benutzernamen ein, setzt einen Schrägstrich und schreibst dann den Namen der Seite dazu. Dies kann dann zum Beispiel so aussehen: Benutzer:Jedi/Artikel.

Mit den Benutzerunterseiten kannst du verhindern, dass deine Benutzerseite zu voll wird. So legen viele Benutzer eine Unterseite an, auf der sie eine Liste ihrer Artikel oder auch die Besitztümer die sie haben präsentieren. Du kannst auch bei größeren und lang andauernden Arbeiten für einen Artikel anstatt der Under Construction-Vorlage eine Unterseite anlegen, auf der du in Ruhe deinen Artikel fertigstellen kannst. Solltest du einen Artikel fertiggestellt haben, kannst du anstatt einer Copy & Paste-Aktion auch bei einem Administrator eine Verschmelzung der Versionsgeschichte anfragen, durch die die Versionen deiner Unterseite in den Artikel integriert werden.

Allerdings ist es unerwünscht, dass dutzende Unterseiten ohne größeren Sinn angelegt werden. Daher beschränke dich nach Möglichkeit auf einige wenige, welche du aber gut ausfüllen kannst.

Siehe auch[Bearbeiten]