Kontrollraum

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Han Solo und Luke Skywalker im Kontrollraum des Todessterns.

Der Kontrollraum ist eine Einrichtung in einem Raumschiff oder einer Raumstation, die dazu dient, spezielle Bordsysteme zu steuern. Während Kommandobrücken und Backup-Brücken sämtliche Funktionen eines großen Schlachtschiffes steuern, fällt den Kontrollräumen die direkte Kontrolle eines speziellen Bordsystems oder eines speziellen Bordbereichs zu. Große Raumstationen wie etwa der Todesstern verfügen über zahlreiche Kontrollräume, während kleinere Schiffe nur über wenige solcher Räume verfügen. Die Anzahl der Kontrollräume ist abhängig von der Komplexität der Funktionen eines Raumschiffs oder einer Raumstation. In der Regel gibt es Kontrollräume, die sich jeweils mit der Aufsicht der Antriebe und insbesondere des Hyperantriebs, des Hangars, der Sicherheitseinrichtung, den Schutzschilden und den Waffensystemen beschäftigen. Typischerweise ist ein solcher Raum mit mehreren Computerterminals und Steuerungskonsolen ausgestattet, die von zwei bis vier Technikern bedient werden.

Quellen[Bearbeiten]