Legacy IV – Unbezwingbar

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sonderband 47.jpg
Legacy IV: Unbezwingbar
Allgemeines
Originaltitel:

Alliance

Reihe:

Legacy

Texter:

John Ostrander

Zeichner:

Omar Francia, Alan Robinson

Übersetzer:

Michael Nagula

Daten der deutschen Ausgabe
Verlag:

Panini

Veröffentlichung:

Dezember 2008

Seiten:

100

ISBN:

ISBN 978-3-86607-556-6

Weitere Ausgaben…

Informationen zum Inhalt
Epoche:

Vermächtnis-Ära

Datum:

137 NSY

Ereignis:
Charaktere:

Gar Stazi, Jaius Yorub, Darth Krayt, Darth Wyyrlok III.

Legacy IV – Unbezwingbar ist der 47. Comic-Sonderband von Panini Comics. Er wurde im Dezember 2008 veröffentlicht und enthält drei Comicgeschichten aus der Legacy-Comicreihe. Die Handlung spielt im Jahr 137 NSY.

Inhaltsangabe des Verlags[Bearbeiten]

Ein Aufbegehren gegen die Sith!

137 Jahre nach der Schlacht von Yavin: Die Sith kontrollieren unter Darth Krayt die Galaxis, was aber nicht heißt, dass die Allianz sich geschlagen gibt ... Seit sieben Jahren führt Admiral Gar Stazi die Überbleibsel der Allianz in kleinen Scharmützeln gegen das Sith-Imperium an. Als die Fertigstellung des neuentwickelten Sternenzerstörers Imperious näher rückt, sieht Stazi die Chance, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen.

Würde er das gigantische Sternenschiff in den Besitz der Allianz bringen können, wäre deren Flotte verstärkt, während die Sith einen herben Verlust hinnehmen müssten. Stazi beschließt, alles auf eine Karte zu setzen. Doch das Imperium bekommt Wind von Stazis Plänen und bereitet sich auf den Angriff vor ...

Hat die letzte Stunde der Allianz geschlagen?

Inhalt[Bearbeiten]

Der Sonderband enthält folgenden Comicgeschichten:

Weblinks[Bearbeiten]