Malé-Dee

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Malé-Dee
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Rot

Augenfarbe:

Braun

Körpergröße:

1,68 Meter

Biografische Informationen
Heimat:

Uyter

Beruf/Tätigkeit:

Senator

Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

Malé-Dee war ein Senator der Galaktischen Republik, der zur Zeit der Klonkriege lebte. Im Galaktischen Senat repräsentierte er seinen Heimatplaneten Uyter.

Biografie[Bearbeiten]

Malé-Dee war der Nachfolger von Lexi Dio, die zu Beginn der Klonkriege ermordet wurde. Als Bail Organa und Mon Mothma mit der Petition der Zweitausend begannen, war Dee, genau wie Garm Bel Iblis, Fang Zar oder Padmé Amidala, einer der Unterzeichner. Zudem war er anwesend, als Amidala die Unterschriften dem Kanzler vorlegte.

Quellen[Bearbeiten]

Malé-Dee wird im Film Episode III – Die Rache der Sith von Kee Chan gespielt.