Nebulon-B2-Fregatte

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nebulon-b2.jpg
Nebulon-B2-Fregatte
Allgemeines
Hersteller:

Kuat-Triebwerkswerften

Serie:

Nebulon-Serie

Modell:

B2

Klasse:

Fregatte

Technische Informationen
Länge:

436 Meter

Breite:

150 Meter

Höhe:

95 Meter

Höchstge-schwindigkeit (Vakuum):

40 MGLT

Antrieb(e):

Triple-Taim

Schild(e):

Delphus-JC-671 800 SBD

Hülle:

384 RU

Bewaffnung:
Kapazitäten
Besatzung:

1120

Passagiere:

150

Nutzung
Rolle:

kleineres Flaggschiff, schwere Fregatte

Zugehörigkeit:

Die Nebulon-B2-Fregatte war der direkte Nachfolger der Nebulon-B-Fregatte. Sie war eine stark umgebaute und modifizierte Version des Vorgängers, die anders als dieser nun deutlich stärkere Waffen gegen Großkampfschiffe besaß.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Schiff war wie auch der Vorgänger ein Schiff des Imperiums sowie der Rebellen-Allianz. Es spaltete sich im äußerlichen Bereich von der B1 deutlich ab. Anstatt in der Front nur eine Kuppel zu haben, war die B2 Vorderseite wie ein umgedrehtes V angeordnet. Dadurch musste zwar mehr Personal verwendet werden, allerdings konnten so mehr Waffen angebracht werden.

Quellen[Bearbeiten]