Nezriti-Organisation

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Nezriti-Organisation war eine Gruppierung, die zur Zeit des galaktischen Bürgerkrieges existierte. Im Jahr 3 NSY schickte sie Prinz Xizor von der Verbrecherorganisation Schwarze Sonne eine Petition, in der sie um eine Allianz mit der Schwarzen Sonne baten. Um Xizor zu beeindrucken ließen sie ihm einen tumanianischen Druckrubin zukommen, der mehrere Millionen Credits wert war. Xizor ließ ihnen daraufhin ausrichten, dass ihr Angebot in Betracht gezogen würde.

Quellen[Bearbeiten]