Ooblamon

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ooblamon
Beschreibung
Spezies:

Kubaz

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Dieb

Ooblamon war ein Kubaz und arbeite als Dieb, während seine Gehilfin Vermia für ihn Übersetzung in Basic übernahm und bei ihm in der Lehre stand. 4 NSY war er im Besitz eines roten Lichtschwerts, von dem er vorgab, es sei das Lichtschwert des verstorbenen Sith-Lords Darth Vader. Kubaz und Vermia trafen sich in einer Wohnung auf Taris mit Vertretern der Akolythen des Jenseits, die die Waffe kaufen wollten, und schlossen den Handel nach einer Demonstation der Funktionsfähigkeit an einer Mörderspinne und einem kurzem Gespräch ab. Nach dem Verkauf gestand Kubaz Vermia, dass er nicht wusste, ob es wirklich Vaders Lichtschwert sei. Ooblamon trug eine Brille mit goldenen Linsen und hüllte seinen Kopf in rötliches Leder.

Quellen[Bearbeiten]