Orden

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Orden war ein Deckname, den Leia Organa 9 VSY auf Mapuzo Obi-Wan Kenobi gab, nachdem sie von ihm nach einer Entführung gerettet worden war, um mit ihm, während sie den Namen Luma trug, eine Scheinidentität als Farmer von Tawl aufrecht zu erhalten. Dabei sollte Luma Ordens Tochter sein. Die Deckung flog auf, als Sturmtruppen an einem Checkpoint über Protokoll 23 einen Viper-Sondendroiden anforderten, der Kenobis Identität als gejagten Jedi offenlegte. Kenobi konnte den Droiden zwar zerstören und die anwesenden Sturmtruppen erschießen, aber die Übertragung des Droiden wurde noch vor seiner Zerstörung gesendet.

Quellen[Bearbeiten]