Paraleptin

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paraleptin ist ein Gift, das auch zur Zeit der Klonkriege verwendet wurde. Die Separatisten waren dafür bekannt, dieses Gift zu benutzen. Es bewirkt erweiterte Pupillen sowie schnelle und flache Atmung. Paraleptin kann zum Tod führen, muss es aber nicht.

Quellen[Bearbeiten]