Rogor

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rogor.jpg
Rogor
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Braun

Augenfarbe:

Braun

Biografische Informationen
Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

Rogor war ein imperialer Spion, der der Rebellen-Allianz als Leutnant diente und gleichzeitig Darth Vader mit Informationen über den Rebellen-Stützpunkt auf dem Dschungelmond Yavin IV versorgte.

Biografie[Bearbeiten]

Als imperialer Spion hat sich Rogor in die Reihen der Rebellen-Allianz eingeschlichen, wo er den Rang eines Lieutenants bekleidete. Zwar bemerkten die Rebellen, dass sich unter ihnen ein Spion befand, allerdings konnten sie diesen lange nicht ausfindig machen. Eine Taktik, den Spion aus der Reserve zu locken, war Han Solo als Spion zu verdächtigen und ihn von Yavin IV zu vertreiben. Rogor hielt sich aber weiterhin bedeckt und und lieferte dem Imperium wertvolle Informationen, die Darth Vader dafür nutzte, einen Angriff auf den Rebellen-Stützpunkt vorzubereiten. Erst als Luke Skywalker vorgab, den Spion mithilfe der Macht ausfindig zu machen, fühlte sich Rogor in die Enge getrieben und ergriff eilig die Flucht mit einem X-Flügler. Der Sternenjäger hatte jedoch einen Defekt und so gelang es Rogor nicht, den Dschungelmond zu verlassen. Als Darth Vader mit seinem Truppen eintraf, um seinen Angriff durchzuführen, waren die Rebellen längst entkommen. Seinen Zorn ließ Vader schließlich an Rogor aus.

Quellen[Bearbeiten]