Roviden Belden

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roviden Belden
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Todesdaten:

1 NSY

Heimat:

Bakura

Roviden Belden war der Sohn und einziges Kind von Eppie und Orn Belden. Er lebte auf Bakura und wurde 1 NSY bei einer Säuberung des Imperiums getötet. Seine Mutter, die im Widerstand gegen das Imperium tätig war, wurde daraufhin vom Imperium mittels eines Ix Dbukri ihres Gedächtnisses beraubt und hielt seitdem jeden jungen Mann für ihren Sohn. So tat sie es auch bei Luke Skywalker, als dieser Eppie Belden begegnete.

Quellen[Bearbeiten]