Spore

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Galaxy of Fear 9.jpg
Spore
Allgemeines
Reihe:

Galaxy of Fear

Autor:

John Whitman

Cover:

Steve Chorney

Daten der englischen Ausgabe
Verlag:

Bantam Spectra

Veröffentlichung:

9. März 1998

Seiten:

144

ISBN:

ISBN 055348639X

Weitere Ausgaben…

Informationen zum Inhalt
Epoche:

Ära der Rebellion

Datum:

1 NSY[1]

Charaktere:

Tash Arranda, Zak Arranda, Mammon Hoole

Galaxy of Fear – Spore ist der neunte Roman der Galaxy of Fear-Reihe. Er wurde von John Whitman geschrieben und am 9. März 1998 bei Bantam Spectra veröffentlicht. Der Roman schildert die Geschehnisse 10 Monate nach Episode IV – Eine neue Hoffnung (0 NSY). So wie alle späteren Teile der Romanreihe ist Spore nicht in deutscher Sprache erschienen.

Inhaltsangabe des Verlags[Bearbeiten]

Tash, Zak, and Uncle Hoole stop on the planet Ithor for supplies, including a mineral the Shroud needs for its engines. The mineral isn't available on Ithor, but one of the Ithorians knows where they can find it—on a mining colony in the middle of a space slug-filled asteroid belt. The journey to the colony is filled with many dangers. But nothing prepares Hoole, Tash, and Zak for what they meet when they reach their destination. An ancient life-form has been released from its tomb. It has lurked there, waiting, for many years. It cannot be seen. It is made from pure evil. And its name is Spore.

Dramatis Personae[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. The Essential Readers Companion datiert die Ereignisse des Buches auf 0 NSY, da es jedoch zehn Monate nach dem Film Eine Neue Hoffnung spielt, und The Essential Atlas den Beginn dieser Ereignisse auf 35:3:3 datiert, spielt der Roman 1 NSY