Uda-Khalid

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Uda-Khalid.jpg
Uda-Khalid
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Schwarz

Uda-Khalid war ein Verbrecherboss, der in den Jahren vor Ausbruch der Klonkriege lebte. Er war dafür berüchtigt, ganze Bevölkerungen zu ermorden, um an Macht und Ressourcen zu gelangen. Uda-Khalid war von großer und kräftiger Statur, sein Gesicht wurde von langen, herabhängenden Augenbrauen umrahmt. Oberhalb seiner winzigen Augen besaß er eine Reihe kleiner Hörner.

Der Jedi-Rat entsandte Jedi-Meister Mace Windu, um Uda-Khalid in seinem Anwesen zu stellen und ihn für seine zahlreichen Verbrechen zur Rechenschaft zu ziehen. Dabei kam es zu einem kurzen Kampf zwischen den beiden, den Windu mit einem gezielten Lichtschwert-Stoß ins Herz seines Widersachers beendete. Khalid konnte sich noch einen Moment auf den Beinen halten, ehe er zusammenbrach und starb.

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eigenübersetzung aus Survivors: „Your Victims were wrong about you Khalid. It was a small Target. But you did have a heart after all.“