Vorschlag:Vorschläge für MediaWiki Extensions

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
← Zurück zu Jedipedia:Vorschläge

Dieser Vorschlag wurde eingereicht von: Ghost

Kommentare und Stimmen sind nur gültig mit vollständiger Signatur!

Beschreibung[Bearbeiten]

Einige Zeit ist vergangen, seit ich das letzte Mal ein paar Dinge vorgeschlagen habe. Die Wikipedia hat seitdem einige interessante neue Erweiterungen an den Start gebracht, die ich neben anderen hier vorschlagen möchte.

  • CiteThisPage ist seit MW 1.25 standardmäßig dabei, erlaubt das Zitieren von Seiten
  • ContactPage erlaubt es, eine Kontaktseite einfach zu konfigurieren
  • Nuke ist seit MW 1.18 inklusive, erlaubt Massenlöschungen
  • UserMerge erlaubt das Verschmelzen von Usern (nützlich etwa bei Namensänderungen)
  • WhosOnline erstellt eine Spezialseite, auf der man einsehen kann, welche User online sind
  • Variables erlaubt dynamische Variablen für komplexere Vorlagenprogrammierung
  • TitleBlacklist und SpamBlacklist beides Anti-Spam und Anti-Vandalismus Erweiterungen
  • PageImages, TextExtracts und Popups zeigt beim Überstreichen von Links eine Kurzzusammenfassung der verlinkten Seite als hover-Textbox
  • CollapsibleVector erlaubt das Zusammenklappen der Menüs in der Sidebar
  • Gadgets erlaubt das einfache Einbinden von javascript-Helfern
  • CommonsMetadata und MultimediaViewer modernerer Medienbetrachter
  • Echo globale Notifictions für User und Gruppen
  • Thanks ermöglicht das Bedanken für Beitrage/Änderungen (erzeugt keine zusätzlichen Einträge in den Letzen Änderungen)
  • BetaFeatures erlaubt Usern das deaktivieren von Features wie Popups oder MultimediaViewer

An sich alles nette Gadgets, die serverseitig auch keinen großartigen Konfigurationsaufwand mit sich bringen und auch nicht mehr Ressourcen benötigen. Wenn ihr Fragen habt, skimmt bitte erst einmal die Seite der Erweiterung nach einer Erklärung, bevor ihr hier nachfragt, aber ich beantworte gerne Fragen zu den einzelnen Erweiterungen.

--Ghost Profil - Diskussion - Beiträge 10:32, 17. Feb. 2017 (CET) PS: Mir scheint, als würden in der Editor-Erweiterung einige Dinge in der Topbar fehlen, vielleicht sollte man die auch mal updaten.

Vorschläge für gewünschte Funktionen:

  • UploadWizard erlaubt Multi-Uploads von Dateien
  • Editcount erlaubt das Anzeigen von User-Edits in Namensräumen

Diskussion[Bearbeiten]

Die meisten hören sich ganz interessant an. Zu der Extension Whos Online möchte ich anmerken: Wir haben das vor Jahren schonmal diskutiert. Das mag sich bei einem riesigen Wiki wie der Wikipedia anders verhalten, aber es könnte sich für uns recht kontraproduktiv erweisen, wenn Vandalen und Spammer die – dann bestätigte – Abwesenheit von Benutzern ausnutzen könnten. Nahdar (Diskussion) 15:15, 17. Feb. 2017 (CET)

Die Benutzung selbiger kann man sicher auf User mit Move-Rechten beschränken, oder? Skippi 15:54, 17. Feb. 2017 (CET)
Nachtrag: Wo wir schonmal dabei sind, könnten wir die Useredittopten o.Ä. wieder zurückbringen, der digitale Schwanzvergleich fehlt irgendwie. :D Und natürlich den MultiUpload, denn solange es den nicht gibt, weigere ich mich, die Insider– und OSW-Covergallerie zu updaten. Skippi 15:56, 17. Feb. 2017 (CET)
Hab da mal oben was zu der Liste ergänzt. --Ghost Profil - Diskussion - Beiträge 12:42, 18. Feb. 2017 (CET)

Schauen wir mal rein:

Blubb. Ben Kenobi GM | HYD 13:43, 18. Feb. 2017 (CET)

Popups ist die Erweiterung, die die Hover-Boxen bereitstellt. Ich denke nicht, dass das User davon abhalten wird, die Seite zu lesen. Es ist ja schließlich nur die Kurzzusammenfassung im ersten Absatz, die angezeigt wird (und selbst die wird teilweise runtergebrochen). Die editcount Erweiterung hatte ich nur angehängt, weil Skippi meinte, dass ihr das nicht hättet, war zu faul, das nochmal abzuchecken :). Der Multimediaviewer und CommonsMetadata sind ja eh vollkommen optional, das kann dann jeder über die BetaFeatures (dafür die Erweiterung) an und ab stellen. Die Gadgets Erweiterung bietet nebenbei bemerkt ebenfalls HotCat und den ganzen Kram an und bindet die dann auch direkt als Einstellungsoption ein (Berechtigungen für das Nutzen der Fuktion gibt es natürlich immernoch). CollapsibleVector halte ich btw trotzdem für sinnvoll, die Menüs bleiben ja ausgeklappt, wer es anders haben will, kann es ja damit dann ändern. Echo ermöglicht dir nicht nur so globale Banner a la Sitenotice, das erzeugt dir einen neuen Button oben in der Leiste, bei dem dir dann Benachrichtigunge angezeigt werden, etwa wenn ein beobachteter Artikel geändert wird. Daneben kann man eben darüber auch Benachrichtigungen gezielt verteilen, wenn Bedarf vorhanden ist. Kurze Anmerkung zu den Spam- und Anti-Vandalismus Erweiterungen: Klar, die braucht man jetzt konkret nicht, aber sie zu installieren bringt ja keine Nachteile, mehr Resourcen werden dadurch ja nicht benötigt (die meisten der oben angegebenen sind mittlerweile bei der standard MediaWiki Installation mit dabei). --Ghost Profil - Diskussion - Beiträge 19:13, 18. Feb. 2017 (CET)
Im Großen und Ganzen, gerne, why not? :D Loki (Diskussion) 23:15, 18. Feb. 2017 (CET)
Wir haben kein Standard-HotCat, sondern eine komplett eigenständig entwickelte und funktionierende Version. Von diesem Multimediaviewer halte ich gar nichts - das sieht zu sehr nach Wikia mit diesem beknackt-umständlichen Bilderanklicken aus. Das will ich nicht bei uns haben. Ben Kenobi GM | HYD 23:18, 18. Feb. 2017 (CET)
Jeder hat seine Meinung, dafür ist die Diskussion und schlussendlich die Abstimmung ja gedacht. Man kann auch eure HotCat Implementierung da hinzufügen. Hat eben den Vorteil, dass alle Helferlein zentral gesammelt werden und administriert werden könne. Außerdem kann man sie dann bei Bedarf auch über die Einstellungen deaktivieren. --Ghost Profil - Diskussion - Beiträge 13:08, 19. Feb. 2017 (CET)

Kommt hier noch was? Bei weiterer Inaktivität würde ich den Vorschlag als abgebrochen deklarieren und archivieren. G4R Admin 13:42, 25. Dez. 2017 (CET)

Naja keine Ahnung, dachte da kommen evtl. noch etwas mehr Kommentare, von mir aus können wir gerne abstimmen.

Da einige Erweiterungen eher kritisch gesehen wurden, habe ich die Liste für die Abstimmung auf folgende gekürzt (diein einer Zeile aufgeführten hängen voneinander ab):

Wenn ihr generell dafür seid, gebt ein Pro und schreibt die Extensions, die ihr nicht haben wollt einfach als Kommentar dahinter. --Ghost Profil - Diskussion - Beiträge 18:41, 3. Mär. 2018 (CET)

Abstimmung[Bearbeiten]

Diese Abstimmung läuft vom 03.03.2018 bis zum 10.03.2018. Wegen mangelnder Beteiligung verlängert sie sich bis zum 17.03.2018.

Pro[Bearbeiten]

  1. Pro.svg Pro Ghost Profil - Diskussion - Beiträge 18:41, 3. Mär. 2018 (CET)
  2. Pro.svg Pro: So etwas wie „TitleBlacklist“ und „SpamBlacklist“ haben wir schon (Missbrauchsfilter). Die Techniker müssen sagen, wie sie diese Funktion im Wiki haben wollen. / Die Idee von „Popups“ finde ich gar nicht schlecht, aber wir sollten im Auge behalten, was die Funktion mit unseren Klickzahlen macht. Gerade bei unseren vielen kleinen Artikeln, die man dann nicht mehr aufrufen braucht, kann das gefährlich werden, und wir müssen ggf. die Reißleine ziehen. / Ist es über „Echo“ auch möglich, eine Art „Schritt-für-Schritt“-Anleitung für neue Benutzer zu basteln? Allein für „Thanks“ halte ich das für relativ unbrauchbar, das drücken wir in Keksen (und Jar Jars) aus. :) Nahdar (Diskussion) 19:17, 3. Mär. 2018 (CET)
  3. Pro.svg Pro: Mit den gleichen Anmerkungen, die Nahdar angebracht hat. Das Thanks gefällt mir sogar gar nicht muss ich sagen.^^ Ansonsten nur zu! Loki (Diskussion) 23:50, 13. Mär. 2018 (CET)
  4. Pro.svg Pro: Unter der Voraussetzung, dass die Technik zustimmt. Skippi 12:42, 16. Mär. 2018 (CET)
  5. Pro.svg Pro: Editcount gibts doch schon, Popups und Thanks stehe ich eher kritisch gegenüber. Terpfen (Diskussion | Fragen?) 16:47, 16. Mär. 2018 (CET)
  6. Pro.svg Pro: Grundsätzlich bin ich einverstanden, Popups finde ich aber nervig.--Tranefine (Diskussion) 21:53, 16. Mär. 2018 (CET)

Contra[Bearbeiten]