Xenobiologie

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Xenobiologie oder Exobiologie beschäftigt sich mit den verschiedenen Lebensformen innerhalb der Galaxis. Die Ithorianer wurden von vielen aufgrund ihres naturverbundenen Lebenswandels oft als geborene Xenobiologen bezeichnet. Juno Eclipse setzte sich vor ihrem Beitritt zur Imperialen Akademie intensiv mit dem Themengebiet der Xenobiologie auseinander.

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Der Name setzt sich aus den griechischen Wörtern xeno (fremd), bios (Leben) und logos (Die Lehre). Es heißt also die Lehre von fremden Lebensformen.