Yurf Col

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yurf Col
Beschreibung
Spezies:

Duros

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Todesdatum:

28 NSY

Heimat:

Duro

Beruf/Tätigkeit:

Flottenoffizier

Dienstgrad:

Commander

Zugehörigkeit:

Galaktische Allianz

Yurf Col war ein Duros, der zur Zeit des Yuuzhan-Vong-Krieges die Duros-Staffel kommandierte, eine Einheit aus Piloten und Schiffen, die nach der Zerstörung Duros durch die Yuuzhan Vong an der Seite der Flotte der Galaktischen Allianz kämpfte. So befehligte er die Duros-Staffel auch im Jahr 28 NSY, als die Galaktische Allianz einen Angriff auf seine Heimatwelt Duro durchführte. Er hoffte, den Planeten wieder zurückerobern zu können.

Allerdings schienen die Schiffe der Allianz, die von General Wedge Antilles befehligt wurden, keine ernsthaften Bemühungen zu unternehmen, um Duro zurückzuerobern, da sie im Anflug auf den Planeten abdrehten und sich auch von den zahlreichen Schiffen der Yuuzhan Vong abwendeten, welche sie zugleich aber mit einem Abfangschiff im System festhielten. Da Col dieses Manöver nicht nachvollziehen konnte und eine Rückeroberung Duros nun unwahrscheinlich schien, kontaktierte er Antilles und forderte eine Erklärung, die ihm der General jedoch schuldig blieb. Aus diesem Grund entschied sich Col, gegen den Befehl von Antilles zu handeln und führte mit der Duros-Staffel einen Angriff gegen die Yuuzhan Vong aus, der wegen seiner begrenzten Anzahl an Schiffen jedoch erfolglos blieb – die gesamte Staffel wurde innerhalb wenigen Stunden ausgelöscht. Kurz darauf zog sich auch Antilles zurück, da der Angriff auf Duro nur als Ablenkungsmanöver für eine Einnahme von Fondor angelegt und dieses Ziel erreicht worden war.

Quellen[Bearbeiten]