A’Koba

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: Handlung von Rites fehltJanomoogo (Diskussion) 18:51, 26. Apr. 2021 (CEST)
Tusken.jpg
A’Koba
Beschreibung
Spezies:

Tusken-Räuber

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Heimat:

Tatooine

A’Koba war ein männlicher Tusken-Räuber, der einem Stamm auf Tatooine angehörte. Im Jahr 0 VSY griff er den Feuchtfarmer Luke Skywalker an, der im Gebiet der Jundland-Wüste nach seinem Droiden R2-D2 suchte. A’Koba wurde vom heraneilenden Obi-Wan Kenobi vertrieben, der den Schrei eines Kraytdrachen nachahmte.

Quellen[Bearbeiten]

Tusken.jpg
URoRRuR’R’R
Beschreibung
Spezies:

Tusken-Räuber

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Heimat:

Tatooine

Beruf/Tätigkeit:
  • Stammesführer
  • Jäger
Zugehörigkeit:

Tusken-Räuber

URoRRuR’R’R war das Oberhaupt eines Stammes von Tusken-Räubern. Er hob sich besonders als Jäger und hervorragender Schütze hervor. Bei seinen Streifzügen durch die Jundland-Wüste lauerte er gern unvorsichtigen Reisenden auf oder überfiel Feuchtfarmen, um dort Wasser zu rauben.

Er griff auch Luke Skywalker an, als dieser seinen Droiden R2-D2 suchte. Allerdings wurde er von Obi-Wan Kenobi verscheucht, als dieser Krayt-Drachen Schreie nachahmte.

Quellen[Bearbeiten]

A’Koba wurde im Film von Peter Diamond dargestellt.