Attack on Starkiller Base

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: Handlung und Dramatis personae fehlen.⍟ Jedi_Knight ⍟ (Diskussion) 09:56, 24. Mai 2021 (CEST)
Attack on Starkiller Base.jpg
Attack on Starkiller Base
Allgemeines
Reihe:

Komm zum Widerstand

Autor:
Cover:

Annie Wu

Daten der englischen Ausgabe
Verlag:

Panini

Veröffentlichung:

31. Juli 2018

Seiten:

224

ISBN:

ISBN 978-1-368-02141-8

Weitere Ausgaben…

Attack on Starkiller Base ist der dritte und letzte Jugendroman der Trilogie Komm zum Widerstand von Ben Acker und Ben Blacker. Die Handlung konzentriert sich auf Jugendliche, die sich dem Widerstand gegen die Erste Ordnung anschließen. Das Coverart und die Illustrationen im Inneren des Buchs stammen von Annie Wu. Der Roman wurde von Disney–Lucasfilm Press am 31. Juli 2018 im englischsprachigen Original veröffentlicht und erschien gleichzeitig als Hörbuch. Vernichtende Literaturkritiken des ersten Bands Komm zum Widerstand und das mangelnde Interesse der deutschen Leserschaft führten dazu, dass die beiden Nachfolgeromane Attack on Starkiller Base und Attack on Starkiller Base unübersetzt blieben.

Inhaltsangabe[Bearbeiten]

If you want to be a hero … try being a friend first.

Usually, Mattis Banz and the other members of J-Squadron would be flying away from a First Order ship, not toward one. But this ship has their friend and squad mate Jo Jerjerrod aboard as a prisoner, and J-Squadron won’t stop until Jo is safely back with the Resistance. Their pursuit takes them to Starkiller Base, a planet that has been turned into a headquarters for the First Order – and a weapon capable of destroying entire star systems. Mattis and his friends need to rescue Jo and get off-planet as fast as they can so they can warn the Resistance about the secret base … but will they be able to stop squabbling among themselves? If there was ever a time for the members of J-Squadron to step up and become heroes, this is it!
Wenn du ein Held sein willst … versuche zuerst ein Freund zu sein.

Normalerweise würden Mattis Banz und die anderen Mitglieder der J-Staffel vor einem Schiff der Ersten Ordnung wegfliegen, nicht auf eines zu. Aber dieses Schiff hat ihre Freundin und Staffelkameradin Jo Jerjerrod als Gefangene an Bord, und J-Squadron wird nicht aufhören, bis Jo sicher zurück beim Widerstand ist. Ihre Verfolgung führt sie zur Starkiller-Basis, einem Planeten, der in das Hauptquartier der Ersten Ordnung verwandelt wurde – und in eine Waffe, die in der Lage ist, ganze Sternsysteme zu zerstören. Mattis und seine Freunde müssen Jo retten und so schnell wie möglich von dem Planeten verschwinden, damit sie den Widerstand vor der geheimen Basis warnen können … aber werden sie aufhören können, sich untereinander zu streiten? Wenn es jemals eine Zeit für die Mitglieder der J-Staffel gab, aufzustehen und Helden zu werden, dann ist es diese!

Literaturangaben[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]