Big Boom

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Big Boom war eine Cantina in der Nova-Station im Carida-System. Der Name war eine Anspielung auf die Zerstörung von Carida durch Kyp Durron und den Sonnenhammer.

Geschichte[Bearbeiten]

Zur Zeit des Krieges gegen die Yuuzhan Vong besuchten Han und Leia Solo die Cantina, da sie sich mit Booster Terrik treffen wollten. Unter einem falschen Namen und einer falschen ID für ihr Schiff trafen sie hier ein und setzten sich in die Cantina, wo Bobolo Baker’s All-Bith-Band spielte. Sie trafen hier den Weequay Plaan und brachen danach zur galaktischen Hauptstadt auf.

Im Jahr 41 NSY besuchte Ben Skywalker die Cantina, um sich mit Taryn und Trista Zel, die ihn zu Prinz Isolder bringen sollten. Sie wurden jedoch von Darth Caedus und der Anakin Solo abgefangen.

Quellen[Bearbeiten]