Daragi Hoba

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Daragi Hoba
Beschreibung
Spezies:

Aqualishaner

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Heimat:

Ando

Beruf/Tätigkeit:

Minister

Daragi Hoba war ein Aqualishaner, der vor den Klonkriegen auf dem Planeten Ando lebte. Dort vertrat er das Amt des Ersten Ministers.

Biografie[Bearbeiten]

Als sich der Planet Ando kurz vor Ausbruch der Klonkriege im Jahr 22 VSY von der Galaktischen Republik abspaltete und sich stattdessen der Konföderation unabhängiger Systeme anschloss, wandte sich Daragi Hoba in der Stadt Quantill über eine Hologramm-Botschaft zu den feiernden Einwohnern Andos und teilte ihnen mit, dass „Ando über seine Zukunft nun selbst entscheiden werde“. In einer Rede nahm Hoba Bezug auf die Geschichte seines Volkes, das durch eine langjährige Operation der Republik mit zahlreichen blutigen Konflikten entmilitarisiert wurde. Er empfand es als beleidigend, dass der Galaktische Senat während dieser Zeit einen Disput zur Aufstellung einer republikanischen Armee führte.

Quellen[Bearbeiten]