Deyd Llnewe

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deyd LInewe.JPG
Deyd Llnewe
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Braun

Augenfarbe:

Braun

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Kapitän

Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

Deyd Llnewe war der Kapitän des Carrack-Kreuzers Vigilant.

Biografie[Bearbeiten]

Llnewe besuchte die Imperiale Akademie und träumte davon, im Namen Imperator Palpatines Planeten erobern zu können, doch nachdem er das Kommando über die Vigilant erhielt, musste er an der imperialen Grenze Patrouillendienste durchführen, was ihn zunehmend deprimierte.

Vor der Schlacht von Yavin meldete Leutnant Raprice, dass Han Solo und die Corellianische Korvette Jainas Licht erschienen waren. Während Raprice das Schiff untersuchte, unterhielt sich Llnewe mit dem Kapitän, den er für viel zu jung hielt. Nachdem er dem Schmuggler ein zweites Mal begegnete, ließ er eine Stufe-2-Untersuchung durchführen, doch wieder war das Ergebnis gleich null, weshalb der Schmuggler weiterreiste. Nun überprüfte er die Ergebnisse erneut und kam hinter Solos Masche: er schmuggelte Raumschiffe, weshalb Llnewe befahl, auf Jainas Licht zu feuern, doch das Schiff war schon verschwunden.

Quellen[Bearbeiten]