Diskussion:Scharmützel von Wobani

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Also um eine Schlacht handelt es sich hier eindeutig nicht, wenn man es sehr streng nimmt, dann nicht einmal um ein Scharmützel, sondern um eine Art Rettungsmission bzw. Gefangenenbefreiung bzw. Entführung (fällt alles unter den Begriff Mission). Soviel zum Filmgeschehen. Anscheinend geht es aber in Battlefront noch weiter ... aber was ich im Artikel lese klingt eher nach einem Scharmützel als nach einer Schlacht → Vorschlag: Lemma ändern in Scharmützel von Wobani. Darth Hate (Diskussion) 11:46, 17. Dez. 2016 (CET)

Ich bin mir nicht sicher ob wir so ein Lemma haben, aber ansonsten würde es Kommandomission/aktion am besten Treffen. Gruß Comenor (Diskussion) 11:59, 17. Dez. 2016 (CET)
Moin Comenor. Nein, haben wir nicht, denn auch diese Kommandomissionen, von denen wir hier in der JP einige haben, fallen meist unter das Lemma Mission von/auf .... Gruß, Darth Hate (Diskussion) 12:02, 17. Dez. 2016 (CET)
Stimme Hate hier voll und ganz zu, auch wenn ich auf die Infos aus Battlefront keinen Zugriff habe. Schlacht auf keinen Fall, für Scharmützel zu wenig und vom Zweck definitiv eine Mission. CC-Lee (Diskussion) 12:06, 17. Dez. 2016 (CET)
Für die Aktion aus dem Film hätte ich auch Mission genommen, mit den Raumkämpfen in Battlefront (ISZ, mehrere Staffeln TIEs, Korvette, eine Rotte X-Flügler) hat sich die Mission von der reinen Kommandooperation aber mMn zu einem Scharmützel ausgeweitet. Schlacht war allerdings überzogen – es war schon spät... ;-).gif Lord Tiin Utiini! 12:13, 17. Dez. 2016 (CET)
Danke für die fruchtbare Diskussion und die schnelle Umsetzung. Darth Hate (Diskussion) 12:24, 17. Dez. 2016 (CET)