Diskussion:Solo

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Besetzung des Han Solo[Bearbeiten]

Ich bezweifle es zwar, aber Fragen kostet nichts: Ist jetzt, wo Harrison Ford offiziell ausgestiegen ist, bereits bekannt, wer diese Rolle (u. evtl. w. -n) des Han Solo übernehmen wird? Corran (Lobpreisungen?) 23:31, 7. Jul. 2015 (CEST)

Bisher gibt es afaik nur Gerüchte, u.a. um Taron Egerton. Ich wäre da aber vorsichtig, ich bezweifle, dass sie zu diesem frühen Zeitpunkt überhaupt schon das Casting durchhaben. Lord Tiin Disku 00:50, 8. Jul. 2015 (CEST)
Sorry, wenn es hier der falsche Ort sein sollte, aber eine Frage an Corran, weil er es hier geschrieben hat: Wie meinst du das bitte? Ausgetsiegen? Ich meine, klar, ein alter Han in einem Film, in dem es um den jungen Han geht, aber so hört es sich an, als wenn Harrison Ford nichts mehr mit dem gesamten SW-Projekt, also auch nicht evtl. Auftritten in Episode VIII und IX, zu tun hat / haben möchte. Gruß Darth Hate (Diskussion) 11:25, 8. Jul. 2015 (CEST)
Dem ist ja auch so. War es nicht so, daß Harrion Ford sich selbst dahingehend äußerte, daß er kein Interesse mehr an Star Wars habe und ihn Abrams nur mit Mühe zu Episode VII überreden konnte? Dafür spricht diesbezüglich ja auch der große Spoiler zu ebenjener, den ich jetzt hier aus offensichtlichen Gründen jedoch nicht nennen werde. Corran (Lobpreisungen?) 14:47, 8. Jul. 2015 (CEST)
Danke für die Antwort, Corran. Gruß Darth Hate (Diskussion) 16:14, 8. Jul. 2015 (CEST)
Alden Ehrenreich soll wohl den jungen Han Solo spielen.--Lorian Nod (Diskussion) 12:08, 7. Mai 2016 (CEST)

Lemma mit „A Star Wars Story“?[Bearbeiten]

Sollten wir nicht vielleicht wie im offiziellen Titel „A Star Wars Story“ anhängen? Analog dazu auch bei Rogue OneG4R Admin 23:57, 17. Okt. 2017 (CEST)

Seh ich genauso, ist halt doch der ganze Titel eigentlich. Loki (Diskussion) 23:59, 17. Okt. 2017 (CEST)
Wir haben doch auch nicht bei Romanreihen Titel wie „X-Wing: Angriff auf Coruscant“ als Lemma. Nichts anderes ist es hier, nur dass die Reihenbezeichnung nachträglich steht. Hinter jedem Anthology-Film wird in der offiziellen Betitelung „A Star Wars Story“ stehen, weshalb es relativ witzlos ist, das hinter jeden hinterzuschreiben. Dazu ist es auch noch eher ein Untertitel, die wir auch (meistens) nicht im Lemma haben. Wenn wir überall den offiziellen Titel haben wollen, müssten wir auch alles mit „Star Wars“ davor haben. (z.B.: Star Wars: Episode IV – Eine Neue Hoffnung); bei den Anthology-Filmen steht halt das Star Wars dahinter und nicht davor wie sonst. Gruß KarVastor Diskussion 00:18, 18. Okt. 2017 (CEST)
Seh ich bei den Anthology-Filmen anders. Für mich ist der Zusatz da ähnlich wie bei den Episoden eben das „Episode“, nicht wie der obligatorische Star Wars-Zusatz. Loki (Diskussion) 19:16, 18. Okt. 2017 (CEST)
Naja, bei den Episoden unterscheiden sich die Zusätze ja durch die Zahl (z.B. IV) und es ist halt so, dass wenn jemand „Episode V“ sagt, man sofort weiß, dass „Das Imperium schlägt zurück“ gemeint ist. Bei „A Star Wars Story“ hingegen ist nicht klar, welcher Film gemeint ist, denn es beschreibt eben nur die Reihe und nicht den jeweiligen Film. Gruß KarVastor Diskussion 20:05, 19. Okt. 2017 (CEST)