Drachenperle (Schiff)

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Drachenperle
Allgemeines
Klasse:

Yacht

Nutzung
Besitzer:

Jiliac Desilijic Tiron

Die Drachenperle war eine Raumyacht im Besitz des Hutten Jiliac Desilijic Tiron. Im Jahr 5 VSY brachte die Drachenperle Teroenza von Ylesia zu einem Treffen mit Jiliac und Jabba Desilijic Tiure, bei denen der t'landa Til und die Hutten absprachen, zu welchem Preis Teroenza bereit sei, den Besadii-Clan zu verraten. Nach dem Treffen brachte die Drachenperle Teroenza wieder nach Ylesia.

Vor der Schlacht von Nar Shaddaa übernahmen die auf Nar Shaddaa lebenden Schmuggler das von den Hutts nicht nach Nal Hutta mitgenommene Schiff. Während der Schlacht diente es dem Kommandanten der Schmuggler, Mako Spince, als Kommandoschiff, und wurde von Sinewy Ana Blue geflogen, die jedoch nicht verhindern konnte, dass das Schiff schwer beschädigt wurde, bevor es die Liquidator zerstörte. Nach der Schlacht wurde das Schiff im Auftrag der Hutts geborgen und mit hohen Kosten wieder instand gesetzt.

Quellen[Bearbeiten]