Echani-Doppelklinge

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Echani-Doppelklinge war eine der vielen tödlichen Meisterwerke aus den Waffenschmieden der Echani zur Zeit der Alten Sith-Kriege. Nach der Aktivierung des Generators wurde die so erzeugte Energie direkt durch die Klingen geleitet und machte sie so zu einer tödlichen Waffe. Dank der seltenen Anti-Laser-Beschichtung aus Cortosis hielt die Doppelklinge sogar Angriffen mit einem Lichtschwert stand.

Quellen[Bearbeiten]