FD3-MN

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
FD3MN.jpg
FD3-MN
Technische Informationen
Geschlechtliche Programmierung:

weiblich[1]

Chassis:

Weiß[1]

Biografische Informationen
Funktion(en):

Gladiatordroide[2]

FD3-MN war eine Gladiatordroidin,[1] die 10 VSY in der Lodge von Fort Ypso auf Vandor eingesetzt wurde. Ihr ursprüngliches Chassis wurde mit Waffen wie einem drehbaren Kettenflegel erweitert.[2] FD3-MN war mit WG-22 in einen der in der Lodge stattfindenden Droidenkämpfe verwickelt, als Becketts Bande mit Qi’ra die Arena besuchte, um den Schmuggler Landonis Balthazar Calrissian zu treffen und dessen Raumschiff, den Millennium Falken, zu chartern.[3]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]