Flash-Training

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Delta Squad beim Flash-Training.

Mittels des Flash-Trainings wurden spezielle Klonkrieger wie z.B. die Republik-Kommandos ausgebildet. Hierbei wurde mittels Holoprojektionen eine weitgehend realitätsnahe Umgebung geschaffen, die die Klone auf ihre bevorstehenden Einsätze in den Klonkriegen vorbereiten sollten. In diesen Trainingseinheiten wurde mit scharfer Munition geschossen, damit sich die Klone schon früh an den Lärm und das Verhalten der Waffen gewöhnten.

Unter anderem wurde gegen die Projektionen von verbesserten Zwergspinnendroiden gekämpft, wie sie die Handelsgilde zu dieser Zeit nutzte.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]