Freck

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Freck.jpg
Freck
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Heimat:

Mapuzo

Freck war ein Transportfahrer von Mapuzo, der 9 NSY eng mit den imperialen Besatzern des Planeten zusammenarbeitete, die das dort vorkommende Vintrium abbauten. Obi-Wan Kenobi und die zuvor entführte, zehnjährige Leia Organa trafen auf Freck, als dieser mit seinem Transporter unterwegs war und baten ihn um eine Mitfahrgelegenheit zum nächsten Raumhafen. Freck nahm die beiden und wenig später auch einige Sturmtruppen auf seine Ladefläche. Als der Transporter an einem Checkpoint ankam, riet Freck den dort stationierten Sturmtruppen seine Passagiere genauer zu kontrollieren. Zur Identifikation Kenobis und Organa, die die Decknamen Orden und Luma nutzen, wurde über Protokoll 23 ein Viper-Sondendroiden angefordert. Kenobi begann eine Schießerei mit den Sturmtruppen, in deren verlauf er Freck als Schutzschild nutzte und ihn kurz darauf mit einem Schlag in den Nacken betäubte.

Quellen[Bearbeiten]