Garello Technologies

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Garello Technologies
Allgemeines
Leiter:

Larence Garello

Rolle:

Materialforschung und -produktion

Historische Informationen
Auflösung:

ca. 232 VSY

Garello Technologies war ein Unternehmen, das während der Blütezeit der Hohen Republik im Keftia-Distrikt auf dem Planeten Ab Dalis ansässig war. Es wurde von Larence Garello geleitet und war ein mittelgroßer Konzern für Materialforschung und -produktion. Als der Planet nach dem Einschlag eines Trümmerteils aus dem Hyperraumunglück der Legacy Run ins Chaos gestürzt wurde, bot Garello der Regierung die Transportschiffe seines Unternehmens für die Evakuierungsbemühungen an, reservierte sich jedoch sechs seiner Transporter für seine Mitarbeiter und ihre Angehörigen sowie eine große Menge an Forschungs- und Produktionsmaterial des Konzerns, damit er Garello Technologies auf einem anderen Planeten wieder aufbauen konnte. Allerdings kam es dazu nicht, da die Schiffe beim Verlassen des Planeten von den Nihil überfallen wurden, welche die Passagiere töteten und die Ladungen an sich nahmen.

Quellen[Bearbeiten]