Imperium-Klasse Repulsorpanzer Mark II

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Imperium Mark II.jpg
Imperium-Klasse Repulsorpanzer Mark II
Technische Informationen
Höchstge-schwindigkeit:

400 km/h

Bewaffnung:
Nutzung
Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

Der Imperium-Klasse Repulsorpanzer Mark II war ein Repulsorpanzer, der von den Streitkräften des Galaktischen Imperiums eingesetzt wurde. Die Hauptbewaffnung des Fahrzeugs war eine in einem Turm montierte schwere Laserkanone mit einer Reichweite von fünf Kilometern. Außerdem verfügte der Panzer über eine vor der Hauptwaffe montierte mittelschwere Laserkanone mit einem Kilometer Reichweite. Der Panzer konnte eine Geschwindigkeit von bis zu 400 km/h erreichen. In der Zeit nach dem endgültigen Tod Imperator Palpatines nutzte unter anderem das 112. Repulsorlift-Panzerregiment den Mark II und setzte ihn in mindestens einem Gefecht ein.

Quellen[Bearbeiten]