JoKos Allee

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die JoKos Allee war eine neue Ladenpassage in der Nähe der Kuppelstadt von Coruscant im Jahr 26 NSY. Sie lag in einem verrufenen Teil der unteren Regionen des Planeten. Unter anderem war dort das Schankcafé Grünes Blatt, in dem sich zu dieser Zeit eine Yuuzhan Vong mit Ooglith-Maske als Mensch ausgegeben hatte. Nachdem die Chadra-Fan Tekli zwei Rodianer in der Allee belauscht hatte, folgerte sie selbst, dass sich eine Yuuzhan Vong dort aufhielt. Wenig später suchten die Jedi-Meisterin Mara Jade Skywalker und ihr Neffe Anakin Solo das Grüne Blatt auf und konnten dort die Yuuzhan Vong entlarven und festnahmen.

Quellen[Bearbeiten]