Kannen

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ära-Infinities.svg

Achtung!
Dieser Artikel beschreibt etwas, was nicht oder nicht unbedingt dem offiziellen Star-Wars-Kanon oder Legends entspricht.
Kannen Doom
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

weiblich

Haarfarbe:

Rot

Augenfarbe:

Grün

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Kopfgeldjäger

Zugehörigkeit:

Kannen war eine Kontaktperson zu Manuel Both-Hanz und sie kannte Jango Fett sowie Tag und Bink. Außerdem war sie im Kopfgeldjägergeschäft und für die Rebellen tätig.

Biografie[Bearbeiten]

Im Jahr 32 VSY saß Kannen zusammen mit Jango Fett in Dexter's Diner, während zur gleichen Zeit Tag und Bink das Diner besuchten. Kannen hörte mit, wie Jango die zwei Jungen zurechtwies. Als das Stichwort Order 66 fiel, bemerkte sie, wie Jango die Fassung verlor. Fett verfolgte deswegen die zwei, während Kannen ihm folgte. Schließlich holte Kannen Jango am Raumhafen ein und merkte, dass dieser erst jetzt wieder seine Fassung gewann. 4 NSY traf sich Kannen mit Lando Calrissian in der Mos Eisley Cantina. Dort redeten sie über Manuel Both-Hanz und die Schlacht von Taanab, bis Bink und Tag kamen und das Gespräch unterbrachen. Die zwei waren als Sturmtruppen verkleidet und fragten Calrissian, was er da mache. Dieser erklärt ihnen daraufhin, dass er gerade Han Solos Rettung plane. Allerdings wusste Lando, dass es sich bei den beiden Sturmtruppen um seine „Kumpel“ Tag Greenly und Bink Otauna handelte. Kannen rettete Bink aus der Segelbarke von Jabba und Tag aus dem Magen des Sarlacc. Erst fesselte sie beide, weil sie nicht an sie erinnerte, dann fand sie es aber heraus und Kannen befreite sie wieder. Sie fragte sie, wo Boba sei. Danach stellte Kannen den beiden Manuel Both-Hanz vor. Plötzlich tauchte Boba Fett auf und fing an zu schießen, Kannen konnte ihn aber entwaffnen, woraufhin Boba flüchtete. Kannen nahm ihre Waffen und verfolgte ihn.

Kannen gehörte nicht nur den Rebellen an, sondern auch den Kopfgeldjägern. Sie hatte eine blaue Rüstung, ein Vibroschwert und zwei Vibroklingen.

Quellen[Bearbeiten]