Kanzler-Palpatine-Raumflughafen

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanzler-Palpatine-Raumflughafen
Beschreibung
Planet:

Coruscant

Weitere Daten
Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

Der Kanzler-Palpatine-Raumflughafen, auch kurz Kanzler Palp genannt, war ein Raumhafen auf Coruscant. Im Jahre 20 VSY nutzten die Jedi-Meister Yoda, Maks Leem, Jai Maruk sowie deren Padawane Whie Malreaux und Tallisibeth Enwandung-Esterhazy diesen, um zu einer geheimen Mission nach Vjun aufzubrechen. Hierbei wurde Jai Maruk einer stichprobenartigen Untersuchung sowie Maks Leem einer Tiefengewebsinspektion durch Charpp unterzogen.

Quellen[Bearbeiten]