Neile Janna

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neile Janna
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

weiblich

Biografische Informationen
Heimat:

Adarlon

Beruf/Tätigkeit:

Schauspielerin

Neile Janna war eine Schauspielerin zur Zeit der Galaktischen Republik und des Galaktischen Bürgerkriegs, die besonders durch ihre Rolle der Carma Dame Berühmtheit in der gesamten Galaxis erlangte.

Biografie[Bearbeiten]

Neile Janna war eine menschliche Frau, die als Schauspielerin Karriere machte und in ihrer Rolle als Carma Dame, eine tödliche aber schöne Piratenkönigin, in einer Holo-Sage namens Scrivner's Revenge galaxisweit berühmt wurde. Etwa 20 VSY ging sie dann in den Ruhestand, kehrte jedoch 1 NSY wieder nach Adarlon zurück, um ihre Karriere mit einer neuen Rolle fortzusetzen. Sie spielte anschließend Freia Kallea, eine berühmte brentaalanische Volksheldin, in einem auf historische Fakten und Legenden basierenden Film namens Kallea's Hope. Der Film basierte auf dem Kallea Cycle, einer alten Oper von Brentaal IV, die bereits große Bekanntheit in den Kernwelten erlangt hatte. Mit dem Film wurde nach hundert Jahren der erste Versuch gestartet, die Oper in einer modernen Form umzusetzen. Einige Kritiker bezweifelten, dass Janna der Herausforderung gewachsen war, diese schwierige Rolle zu spielen, da sie für weniger anspruchslose Rollen bekannt war. Human Events Network berichtete 36:1:7 NGR über ihr Comeback.[1]

Nachdem The Kallea Cycle im Jahr 3 NSY mit Vessa Brentioch in der Hauptrolle auf Brentaal aufgeführt wude, ging die Oper auf Tour. Da die Hauptdarstellerin für weitere Auftritte jedoch zu beschäftigt war, übernahm Neille die Rolle als Freia Kallea in den folgenden Aufführungen.[2]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]