Ozzik Sturn

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Captain Sturn.jpg
Ozzik Sturn
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Braun

Augenfarbe:

Grau

Biografische Informationen
Todesdaten:

2 VSY

Beruf/Tätigkeit:

Offizier

Dienstgrad:

Hauptmann

Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

Hauptmann Ozzik Sturn war ein Angehöriger des Galaktischen Imperiums. Sturn war einige Zeit auf dem Planeten Malastare als oberster Magistrat eingesetzt. Jedoch wurde er vor dem Jahr 2 VSY nach Kashyyyk zwangsversetzt, weil er auf Malastare grundlos Jagd auf die Eingeborenen gemacht hatte. Dort hatte er die Leitung über die imperialen Truppen inne und war mit dem Bau eines Weltraumliftes beauftragt, um die Wookiees besser in den Orbit verladen zu können. Diese wurden als Sklaven für den Bau des Todessterns benötigt. Im Basisgebäude hielt er zudem Leia Organa für kurze Zeit gefangen.

Sturn besaß einen AT-KT mit Jagdkanone und Netzwerfer, mit dem er von Zeit zu Zeit auf die Jagd nach Wookiees ging. Er war sehr von sich überzeugt und ging gegen Widerstand mit harter Gewalt vor.

Nachdem Galen Marek Leia Organa befreit hatte und anschließend versuchte, den Weltraumlift zu zerstören, ging Sturn mit seinem Kampfläufer gegen den Eindringling vor. Er konnte ihn jedoch nicht aufhalten, da der AT-KT von herabfallenden Trümmerstücken des beschädigten Liftes zerstört wurde. Dabei kam Sturn ums Leben.

Quellen[Bearbeiten]

Im Original von The Force Unleashed wurde Ozzik Sturn von Tom Kane synchronisiert.