QT-9

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
QT-9
Allgemeines
Klasse:

Klasse Zwei

Typ / Bezeichnung:

Astromechdroide

Produktserie:

BB-Serie

Besondere Merkmale:

zwei Okularlinsen

Technische Informationen
Chassis:

Blau-Gold

Biografische Informationen
Funktion(en):

Therapiedroide

Zugehörigkeit:

Neue Republik

QT-9 war ein Droide der BB-Serie, der als Prototyp eines Therapiedroidens in der Folgezeit des Galaktischen Bürgerkrieg von der Neuen Republik auf Hosnian Prime genutzt wurde. Als solcher wurde in einem Veteranenkrankenhaus in Darropolis von der Ärztin Arsad an den Veteranen Dade Hetkins übergeben, der durch einen imperialen Scouttruppler auf Endor seinen rechten Unterschenkel verloren hatte.

Quellen[Bearbeiten]