Quadaniumstahl

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein mit Quadaniumstahl verstärkter Solarflügel eines TIE-Jägers.

Quadaniumstahl ist ein Baumaterial und in der gesamten Galaxis gefragt und verbreitet. Es ist eines der haltbarsten Metalle und wurde daher auf vielen Raumschiffen verbaut.

Geschichte[Bearbeiten]

Dieser Stahl war das zentrale Glied in allen militärischen Rüstungsbereichen des Galaktischen Imperiums. Angefangen beim meistproduzierten Objekt, war die Panzerung der Solarflügel von TIE-Jägern [1] als auch von TIE-Abfangjägern aus Quadanium-Stahl hergestellt.[2] Doch nicht nur die Sternenjäger, sondern auch die Hülle des Ersten Todessterns wurde aus Quadaniumstahl gefertigt. Unter anderem ist dies ein Grund, wieso der Planet Despayre, der über große Quadanium-Erzvorkommen verfügte, als Bauort der Kampfstation ausgewählt wurde.[3]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]