R5-X2

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
R5-X2
Allgemeines
Typ / Bezeichnung:

Astromechdroide

Biografische Informationen
Zugehörigkeit:

Jabbas Hofstaat

R5-X2[1] war ein Astromechdroide, der sich beim Boonta-Eve-Rennen im Jahr 32 VSY in Jabbas Loge befand.

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. R5-X2 tritt als namenloser Hintergrundcharakter in Episode I – Die dunkle Bedrohung auf. Sein Name entstammt keiner kanonischen Quelle, sondern dem Erweiterten Universum.

R5-X2.jpg
R5-X2
Allgemeines
Hersteller:

Industrie-Automaton

Klasse:

Klasse Zwei

Typ / Bezeichnung:

Astromechdroide

Produktserie:

R-Serie

Modell:

R5-Astromechdroide

Biografische Informationen
Besitzer:

Jabba

Funktion(en):

Berechnung von Wettchancen

Zugehörigkeit:

Jabbas Verbrechersyndikat

R5-X2 war ein Astromechdroide, der von Jabba dem Hutten eingesetzt wurde.

Jabba wettete oft auf den Ausgang von Podrennen und R5-X2 kalkulierte dabei kontinuierlich Jabbas Wettchancen und den möglichen Gewinn und hielt den Hutt darüber auf dem laufenden. Beim Boonta-Eve-Rennen im Jahr 32 VSY berechnete X2 Sebulba als sicheren Sieger.

Quellen[Bearbeiten]