Rendia Freight

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rendia Freight
Allgemeines
Anführer:

Viidu

Mitglieder:
Sitz:

Ord Mantell

Rolle:

Transport

Historische Informationen
Auflösung:

3643 VSY

Rendia Freight war ein Transportunternehmen mit Sitz auf Ord Mantell, das während des Kalten Krieges von Viidu geleitet wurde. Im Jahr 3643 VSY sollte ein Schmuggler Waffen von Rogun dem Schlächter für die Firma nach Ord Mantell bringen. Jedoch stahl Skavak die Waffen und das Schiff des Schmugglers, weshalb Viidu versuchte, Skavak zu stellen, um der Rache Roguns zu entgehen. Schließlich wurde Viidu von Skavaks Komplizin Syreena aus Angst, an Rogun ausgeliefert zu werden, getötet, wodurch auch das Unternehmen zerfiel.

Quellen[Bearbeiten]