Rob Coleman

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rob Coleman.jpg
Rob Coleman
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Augenfarbe:

Braun

Biografische Informationen
Geburtsdatum:

27.4.1964

Geburtsort:

Toronto

Nationalität:

kanadisch

Rolle in Star Wars:

Romeo Treblanc

Rob Coleman ist ein Computeranimateur und hat in Star Wars mehrere Aufgaben übernommen. Er ist ein Mitarbeiter bei Industrial Light & Magic und später wechselte er seinen Arbeitsplatz zu Lucasfilm Animation, um an der TV-Serie The Clone Wars mitarbeiten zu können. Er animierte Yoda in Episode II – Angriff der Klonkrieger und Episode III – Die Rache der Sith. Er spielte außerdem Romeo Treblanc in Die dunkle Bedrohung und Die Rache der Sith und synchronisierte Darsana in einer nicht verwendeten Szene von Angriff der Klonkrieger. Derzeit ist er Regisseur von The Clone Wars. Des Weiteren sind Namen der Jedi-Meister Coleman Trebor und Coleman Kcaj eine Anlehnung an seinen Namen.

Filmografie[Bearbeiten]

Visuelle Effekte[Bearbeiten]

Regisseur[Bearbeiten]

Schauspieler und Synchronsprecher[Bearbeiten]

Spezialeffekte[Bearbeiten]

  • 1991 - Johann’s Gift to Christmas

Computeranimation[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]